Spielplan Bundesliga Herren

Der WBCT Spielplan auf einen Blick! OSV Rundschreiben Heimspiele Innsbruck

I. VORRUNDE

Die Vorrunde wird an einem Wochenende in Turnierform absolviert, nach einer Gruppenphase (2 Gruppen à 3 bzw. 4 Teams) stehen sich die Mannschaften in Kreuzspielen gegenüber.

Modifizierte Regeln:
Spielfeld: 25m
Spielzeit: 4x5 min, 2 Minuten Pause nach jedem Viertel
Ausschluss: Spieler muss nur in die Wechselzone schwimmen und sofort zurück. Der Sieger der Vorrunde nimmt 2 Punkte mit in den anschließenden Grunddurchgang, die Zweit- und Drittplatzierten je einen Punkt.

PL Salzburg startet nach dem Turniersieg mit zwei Punkten in den Grunddurchgang, Tirol erreichte als Finalist einen Punkt, IWV durch den Sieg im Bronzespiel.

II. BUNDESLIGA GRUNDDURCHGANG UND PLAY-OFFS

Die Mannschaften spielen je zweimal gegeneinander. Das Erreichen der ersten drei Plätze am Ende des Grunddurchgangs berechtigt zur Teilnahme am oberen Play-Off-Turnier, in dem die beiden Finalisten ermittelt werden.

Die übrigen Mannschaften spielen die Platzierungen im unteren Play-Off-Turnier aus. Der Sieger des unteren Play-Offs trifft anschließend auf den Letztplatzierten des oberen Play-Offs und kann um Platz drei spielen.

III. FINALRUNDE

Platz 5 und Platz 3 werden in Paarungen im Best-of-three Modus ausgespielt. Die ersten beiden Mannschaften tragen das Finale um den Meistertitel im Best-of-five Modus aus.


SPIELPLAN GRUNDDURCHGANG:

Spielplan exportieren:

Apple iCal Outlook Google

Bundesliga Herren

Pos.MannschaftFormSpieleDIFFPts
1
S S S S S
1214535
2
N S S S N
1210028
3
S S S N S
125928
4
N N S N N
12-2215
5
S N N S N
12-2615
6
N N N S S
12-1189
7
N N N N N
12-1380
  • 29 April

    Paris Lodron Salzburg 12 : 8 ASV Wien

    12:00
    ULSZ Rif
  • 29 April

    Wiener Sport-Club 7 : 37 Wasserball Club Tirol

    10:00
    BFSZ Südstadt
  • 29 April

    WBV Graz 21 : 12 SPG Innsbruck/Dornbirn

    10:00
    Sport- und Wellnessbad Eggenberg, Graz
  • 28 April

    Paris Lodron Salzburg 15 : 3 International Waterpolo Vienna

    17:00
    ULSZ Rif
  • 28 April

    WBV Graz 11 : 10 Wasserball Club Tirol

    16:00
    Sport- und Wellnessbad Eggenberg, Graz
  • 28 April

    Wiener Sport-Club SPG Innsbruck/Dornbirn

    16:00
    BFSZ Südstadt
  • 25 April

    ASV Wien 12 : 1 International Waterpolo Vienna

    20:40
    USZ Schmelz
  • 21 April

    ASV Wien 11 : 5 Paris Lodron Salzburg

    17:30
    BFSZ Südstadt
  • 15 April

    ASV Wien 23 : 5 SPG Innsbruck/Dornbirn

    10:30
    BFSZ Südstadt
  • 15 April

    International Waterpolo Vienna 9 : 13 Wasserball Club Tirol

    10:15
    BFSZ Südstadt
  • 14 April

    ASV Wien 8 : 13 Wasserball Club Tirol

    19:30
    BFSZ Südstadt
  • 14 April

    Paris Lodron Salzburg 17 : 11 WBV Graz

    18:30
    ULSZ Rif
  • 14 April

    International Waterpolo Vienna 17 : 3 SPG Innsbruck/Dornbirn

    17:45
    BFSZ Südstadt
  • 11 März

    WBV Graz 13 : 6 Wiener Sport-Club

    12:00
    Sport- und Wellnessbad Eggenberg, Graz
  • 11 März

    Wasserball Club Tirol 12 : 8 ASV Wien

    9:00
    USI Innsbruck
  • 10 März

    SPG Innsbruck/Dornbirn 6 : 17 ASV Wien

    19:30
    USI Innsbruck
  • 10 März

    Paris Lodron Salzburg 20 : 9 Wiener Sport-Club

    17:00
    ULSZ Rif
  • 10 März

    WBV Graz 11 : 7 International Waterpolo Vienna

    16:00
    Sport- und Wellnessbad Eggenberg, Graz
  • 7 März

    International Waterpolo Vienna 11 : 17 ASV Wien

    20:40
    USZ Schmelz
  • 4 März

    International Waterpolo Vienna 13 : 9 Paris Lodron Salzburg

    14:45
    BFSZ Südstadt
  • 4 März

    Wiener Sport-Club 11 : 27 WBV Graz

    13:15
    BFSZ Südstadt
  • 4 März

    Wiener Sport-Club 6 : 25 Paris Lodron Salzburg

    10:30
    BFSZ Südstadt
  • 4 März

    International Waterpolo Vienna 10 : 11 WBV Graz

    9:00
    BFSZ Südstadt
  • 28 Februar

    Wiener Sport-Club 11 : 27 International Waterpolo Vienna

    20:40
    BFSZ Südstadt
  • 25 Februar

    Paris Lodron Salzburg 20 : 12 SPG Innsbruck/Dornbirn

    12:00
    ULSZ Rif
  • 24 Februar

    Paris Lodron Salzburg 10 : 11 Wasserball Club Tirol

    17:00
    ULSZ Rif
  • 23 Februar

    Wiener Sport-Club 5 : 19 ASV Wien

    20:40
    USZ Schmelz
  • 31 Januar

    International Waterpolo Vienna 19 : 11 Wiener Sport-Club

    20:40
    USZ Schmelz
  • 26 Januar

    ASV Wien 24 : 11 WBV Graz

    20:45
    USZ Schmelz
  • 14 Januar

    WBV Graz 15 : 9 Paris Lodron Salzburg

    12:00
    Sport- und Wellnessbad Eggenberg, Graz
  • 14 Januar

    SPG Innsbruck/Dornbirn 8 : 8 International Waterpolo Vienna

    10:30
    USI Innsbruck
  • 14 Januar

    Wasserball Club Tirol 32 : 7 Wiener Sport-Club

    9:00
    USI Innsbruck
  • 13 Januar

    WBV Graz 9 : 9 ASV Wien

    18:00
    Sport- und Wellnessbad Eggenberg, Graz
  • 13 Januar

    Wasserball Club Tirol 15 : 14 International Waterpolo Vienna

    17:45
    USI Innsbruck
  • 13 Januar

    SPG Innsbruck/Dornbirn 23 : 13 Wiener Sport-Club

    16:15
    USI Innsbruck
  • 12 Januar

    SPG Innsbruck/Dornbirn 5 : 21 Wasserball Club Tirol

    18:00
    USI Innsbruck
  • 26 November

    Wasserball Club Tirol 9 : 12 Paris Lodron Salzburg

    14:30
    USI Innsbruck
  • 26 November

    SPG Innsbruck/Dornbirn 10 : 7 WBV Graz

    13:00
    USI Innsbruck
  • 25 November

    SPG Innsbruck/Dornbirn 5 : 18 Paris Lodron Salzburg

    17:45
    USI Innsbruck
  • 25 November

    Wasserball Club Tirol 17 : 13 WBV Graz

    16:15
    USI Innsbruck
  • 24 November

    ASV Wien 19 : 10 Wiener Sport-Club

    20:40
    BFSZ Südstadt
  • 24 November

    Wasserball Club Tirol 25 : 6 SPG Innsbruck/Dornbirn

    18:00
    USI Innsbruck