Wasserball Club Tirol vs Paris Lodron Salzburg

WESTDERBY BUNDESLIGA

8

Wasserball Club Tirol

Niederlage

  • Philipp Perisutti - 1 goal(s)
  • Christian Böhme - 1 goal(s)
  • Zoltan Adam - 2 goal(s)
  • Johannes Gratzl - 3 goal(s)
  • Thomas Niklanovic - 1 goal(s)
19

Paris Lodron Salzburg

Sieg

  • Salkan Samardzic - 1 goal(s)
  • Pedro Steinocher - 1 goal(s)
  • Filip Kisic - 3 goal(s)
  • Mark Jaksa - 2 goal(s)
  • Tamás Gyurováth - 8 goal(s)
  • Bernhard Fridrik - 1 goal(s)
  • Ferenc Makray - 2 goal(s)
  • András Araczki - 1 goal(s)
14. November 2015 | 17:30
USI Innsbruck

Zusammenfassung

westderby November 15 Kopie

Spannend, packend, hart und emotional: Seit vielen Jahren ist das Westderby in Wasserball-Österreich das Maß aller Dinge.

Wenn Tirol auf Salzburg trifft, kann man spektakuläre Tore, packende Wendungen und harte Zweikämpfe erwarten, das heißeste Derby der Bundesliga ist so spannend, wie noch nie und verspricht erneut einen offenen Schlagabtausch bis zur letzten Minute.

Das Hinspiel in Salzburg lieferte dafür die Probe aufs Exempel. Eine Drei-Tore-Führung konnte Tirol auswärts nicht über die Zeit bringen und musste eine bittere 13:11 Niederlage einstecken.
Am Samstag, den 14.11. haben die Tiroler die Chance auf Revanche und bereiten fieberhaft sich auf ein turbulentes Spiel auf Augenhöhe vor.
13 hochmotivierte Tiroler in Badehosen, Spannung bis zum Schlusspfiff und ein brodelnder Hexenkessel im Innsbrucker USI-Schwimmbad – dies erwartet euch diesen Samstag bei freiem Eintritt.
 
Ihr solltet dringend euer Samstagabendprogramm überdenken!
 
Schon am Freitag gibt es in Innsbruck Bundesliga-Action:
Um 18:00 trifft der WBCI im USI auf den großen Bruder WBCT.
 
Das Innsbrucker Farmteam hat auch am Samstag einen großen Auftritt, im wichtigen Spiel gegen den Wiener Sportclub geht es um wertvolle Punkte im Kampf um die Top 4. Die jungen Wiener warten in ihrer Erstlings-Saison noch auf ihren ersten Punktgewinn, treten aber durchgehend bissig auf und sind ein harter Gegner, wie sie auch schon gegen Innsbruck im Hinspiel unter Beweis stellten. Die zweite Halbzeit in Wien geriet zu einer spannenden Partie, das 7:11 für Innsbruck musste im Auswärtsspiel hart erarbeitet werden.
 
Anschließend folgt das große Spiel: Tirol gegen Salzburg. Das heiß erwartete Entscheidungsspiel um den Sieg im Grunddurchgang.
 
Am Sonntag um 09:00 trifft dann Tirol auf den WSC, Innbruck versucht anschließend dem Titelverteidiger aus Salzburg ein ähnlich gutes Ergebnis abzutrotzen, wie im Oktober im Hinspiel. Das 20:10 bei zwischenzeitlicher Führung und einem knappen Halbzeitstand von 9:7 konnte die junge Truppe als kleinen Erfolg verbuchen.

Spielplan:

  • Fr. 13.11:
18:00 – WBC Innsbruck vs. WBC Tirol
 
  • Sa. 14.11:
16:00 – WBC Innsbruck vs. Wiener Sport-Club
17:30 – WBC TIROL vs. PL SALZBURG
 
  • So. 15.11:
09:00 – WBC Tirol vs. Wiener Sportclub
10:30 – WBC Innsbruck vs. PL Salzburg

Tabelle

Tabelle

Pos.MannschaftSpiele+-DIFFPts
1122659117436
21226113612530
3121821156724
4121551431218
512129184-559
612102288-1869
71279216-1370

Ergebnisse

Mannschaft1. Viertel2. Viertel3. Viertel4. ViertelToreErgebnis
Wasserball Club Tirol24118Niederlage
Paris Lodron Salzburg474419Sieg

Wasserball Club Tirol

# Spieler Tore Überzahlsituationen Überzahlbilanz % Überzahltore 5m-Tore Pers. Fehler Ausschlüsse Penaltyfouls Ausschluss m. E. Ausschluss o. E.
1Oleg Ukhal0000000000
2Michael Röhle0000000000
3Philipp Perisutti1000000000
4Tamas Adam0000000000
5Yusnier Kindelan-Cuervo0000000000
6Stefan Waizer0000000000
7Christian Böhme1000000000
8Ondrej Janov0000000000
9Zoltan Adam2000000000
10Johannes Gratzl3000000000
11Thomas Niklanovic1000000000
12Peter Murin0000000000
13Christophe Koroknai0000000000
 Gesamt8000000000

Paris Lodron Salzburg

# Spieler Tore Überzahlsituationen Überzahlbilanz % Überzahltore 5m-Tore Pers. Fehler Ausschlüsse Penaltyfouls Ausschluss m. E. Ausschluss o. E.
1Salkan Samardzic1000000000
2Pedro Steinocher1000000000
3Márk Major0000000000
4Filip Kisic3000000000
5Mark Jaksa2000000000
6Wolfgang Pfau0000000000
7Jonathan Huber0000000000
8Tamás Gyurováth8000000000
9Bernhard Fridrik1000000000
10Nemanja Manojlovic0000000000
11Ferenc Makray2000000000
12András Araczki1000000000
13Mitar Rakita0000000000
 Gesamt19000000000
Tore
8
19
Überzahlsituationen
0
0
Überzahlbilanz %
0
0
Überzahltore
0
0
5m-Tore
0
0
Pers. Fehler
0
0
Ausschlüsse
0
0
Penaltyfouls
0
0
Ausschluss m. E.
0
0
Ausschluss o. E.
0
0

Austragungsort

USI Innsbruck
Fürstenweg 185, 6020 Innsbruck, Österreich