Wasserball Club Tirol vs ASV Wien

Damen Bundesliga

20

Wasserball Club Tirol

Sieg

  • Viktoria Bramböck - 2 goal(s)
  • - 2 goal(s)
  • Diana Rakita - 4 goal(s)
  • Zsofia Toth - 5 goal(s)
  • Franziska Thöni - 7 goal(s)
5

ASV Wien

Niederlage

5. März 2016 | 16:30
Seehallenbad Bregenz

Zusammenfassung

Guter Start ins Wochenende

Mit einem 20:5 Sieg in Bregenz gegen den letztjährigen Meister ASV Wien starteten die Damen des Wasserball Club Tirol ins zweite Wochenende der heurigen österreichischen Meisterschaft. Die Damen können auf eine starke mannschaftliche Leistung blicken, die für morgen Großes hoffen lässt. Um 10.15 findet das Spiel gegen den WBV Graz statt, um 14.15 folgt das Spiel gegen den Hauptkonkurrenten Pelikan Bregenz.

Ergebnisse

MannschaftToreErgebnis
Wasserball Club Tirol20Sieg
ASV Wien5Niederlage

Wasserball Club Tirol

# Spieler Tore Überzahlsituationen Überzahlbilanz % Überzahltore 5m-Tore Pers. Fehler Ausschlüsse Penaltyfouls Ausschluss m. E. Ausschluss o. E.
Larissa Bucher0000000000
Viktoria Bramböck2000000000
Christina Patterer0000000000
Raphaela Ramsauer0000000000
Federica Scandellari0000000000
Sandra Stiefel0000000000
Diana Rakita4000000000
Zsofia Toth5000000000
1Kampitsch Alina0000000000
9Franziska Thöni7000000000
Lisa Unterhofer0000000000
 Gesamt18000000000

ASV Wien

Tore Überzahlsituationen Überzahlbilanz % Überzahltore 5m-Tore Pers. Fehler Ausschlüsse Penaltyfouls Ausschluss m. E. Ausschluss o. E.
0000000000
Tore
20
0
Überzahlsituationen
0
0
Überzahlbilanz %
0
0
Überzahltore
0
0
5m-Tore
0
0
Pers. Fehler
0
0
Ausschlüsse
0
0
Penaltyfouls
0
0
Ausschluss m. E.
0
0
Ausschluss o. E.
0
0

Austragungsort

Seehallenbad Bregenz
Strandweg 40, 6900 Bregenz, Österreich